Romrod. Ein abgeknickter Kirschbaum hat am 22. Juni in Romrod für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Das Steinobstgewächs blockierte die Jägerstraße fast auf voller Breite und behinderte den Verkehr.

Zur Beseitigung wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Romrod alarmiert. Mit einer Handsäge und reichlich Muskelkraft schafften die Feuerwehrleute binnen weniger Minuten freie Bahn. Im Einsatz war die Besatzung eines Löschfahrzeugs.