Romrod. Eine in Flammen stehende Scheune und ein Flächenbrand stellten am 4. November das Szenario einer Übung der Freiwilligen Feuerwehr in Romrod dar. Das Unglück wurde im Bereich des Parks von Schloss Romrod dargestellt. Laut Feuerwehrangaben wurden nicht nur die Brandbekämpfung, sondern auch die Rettung von Menschenleben trainiert.

Alsfeld. Teamplay im Schwarzlicht: Die Jugendfeuerwehr Romrod trainierte am 1. November ihre Geschicklichkeit im Laser Tag. Das Spiel mit Infrarotsignalgebern wird seit wenigen Monaten in der Alsfelder Stadthalle angeboten und sorgt seitdem nicht nur bei Jugendlichen für Spaß.

Romrod. Gruselige Fratzen und schaurig-lachende Gesichter: Das Feuerwehrhaus der Stadt Romrod verwandelte sich am 25. Oktober zur „Monsterfabrik“. Passend zu Halloween hatte die Jugendfeuerwehr zum Kürbisschnitzen eingeladen. Die Mädchen und Jungen waren mit Messern und Löffeln am Werk, um die orangenen Panzerbeeren auszuhöhlen und zu verzieren.