Romrod. Brennende Gartenabfälle sorgten in der Nacht zum 3. Juli im Romröder Stadtteil Ober-Breidenbach für einen Feuerwehreinsatz. Laut ersten Angaben geriet der Grünschnitt im Garten eines Wohnhauses am Kirchplatz in Flammen. Der Brand konnte von der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Romrod mit einem Rohr abgelöscht werden. Zur Ermittlung der Brandursache nahm eine Streife der Polizeistation Alsfeld die Ermittlungen auf.

Romrod. Ein abgeknickter Kirschbaum hat am 22. Juni in Romrod für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Das Steinobstgewächs blockierte die Jägerstraße fast auf voller Breite und behinderte den Verkehr.

Romrod. Schlossfest mit der Freiwilligen Feuerwehr: Mehr als 100 Kinder haben am 16. Juni ihr Können an einer Kübelspritze demonstriert. Die Romröder Feuerwehrleute waren anlässlich der Veranstaltung mit zwei Einsatzfahrzeugen ausgerückt und hatten besonders für die kleinen Besucher viel mitgebracht.